Der Couscoussalat ist eine gute Bereicherung

Der Couscoussalat

Der Couscoussalat ist eine gute Bereicherung auf dem Speiseplan. Couscous stammt aus der nordafrikanischen Küche und ist auf unserer privaten Einkaufsliste relativ neu. Gerade mit Haferbratlingen ist der Salat gut kombinierbar.

Couscoussalat

Zutaten:

180 gr. Couscous

3-4 Frühlingszwiebeln

8-10 Cocktailtomaten

1 rote oder gelbe Paprika

½ Salatgurke

Fetakäse (1 Packung)

1 Kugel Mozzarella

Salz,

Pfeffer

Zitronensaft (nach Geschmack)

gutes Ölivenöl

Zubereitung:

Couscous mit lauwarmen Wasser ca. 10 Minuten aufquellen lassen. Die anderen Zutaten werden in kleine Würfel geschnitten und anschließend mit dem Couscous vermengt. Dazu kommen noch Salz, Pfeffer, Zitronensaft und zum Schluß wird das gute Olivenöl nach Geschmack untergerührt.

Guten Appetit!


Start | YouTube | Facebook | Unterstützen/ Sponsor werden

%d Bloggern gefällt das: